Zwei starke Partner schaffen Synergien

Mit der Klinikdienste Süd GmbH, dem Spezialisten für Reinigung in Krankenhäusern, und der Allgäuer Werkstätten GmbH, welche jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung hat, stehen zwei starke Gesellschafter hinter dem Unternehmen INTEGRATEX.

Dieses Know-How bündeln die beiden Partner nun in der INTEGRATEX gGmbH um wertvolle Synergien zu nutzen. So können wir einerseits Hygiene auf höchstem Standard bieten und andererseits Menschen mit Behinderung ins Arbeitsleben integrieren.

Näheres über unsere beiden Partner:

Klinikdienste Süd GmbH

Im Jahr 1992 wurde die Klinikdienste Süd GmbH als Spezialanbieter für Dienstleistungen im Gesundheitswesen gegründet - mit dem Ziel, auf die speziellen Anforderungen in diesem Bereich eingehen zu können. Derzeit beschäftigt die KDS GmbH über das gesamte Bundesgebiet verteilt an 30 Standorten rund 6.500 Mitarbeiter und betreut rund 600 Kunden aus der Gesundheits- und Pflegebranche. Zu den Leistungen zählen u.a. Reinigung und Hygiene, Textilservice, Gebäudeservice, Catering sowie Personal und Logistik. 

Zum Thema

Allgäuer Werkstätten

Seit der Gründung der Einrichtung im Jahre 1975 ist es ein Anliegen der Eltern und Betreuer der Lebenshilfen Kempten und südlicher Landkreis Oberallgäu, ihren Kindern bzw. Betreuten zu mehr Normalität zu verhelfen und sie in einen Arbeitsprozess einzugliedern, der ihnen den Aufbau eines Selbstwertgefühls, sinnbringende Beschäftigung und soziale Kontakte ermöglicht.

Die Leistungen der Allgäuer Werkstätten unterscheiden grundsätzlich nach der Zielrichtung “Menschen mit Behinderung” einerseits und “Wirtschaftskunden” andererseits. Nach den Forderungen des Leitbildes und der Leitgedanken stehen die sozialen Leistungen für den Menschen mit Behinderung im Vordergrund.

Zum Thema